Beste Preise garantiert
Fliehen

Vaison-la-Romaine

La Bastide de Vaison liegt ideal in der Nähe des Stadtzentrums von Vaison-la-Romaine. Treten Sie in die Fußstapfen der Römer und besuchen Sie eine Stadt voller Geschichte, Charme und Authentizität. Vaison la Romaine ist ein Freilichtmuseum, in dem 2000 Jahre Geschichte enthüllt werden. Wir empfehlen Ihnen, die archäologischen Stätten von Puymin und La Villasse, das Archäologische Museum von Théo Desplans, die Kathedrale Notre-Dame-de-Nazareth und ihren Kreuzgang, die Saint-Quenin-Kapelle, das antike Theater, das Comtal-Schloss und die Brücke zu besuchen Romain und der Garten der 9 Damen. Das ganze Jahr über wird die Stadt mit Festivals und geselligen Veranstaltungen wie dem GF Mont Ventoux-Rennen, dem Antique Theatre Festival und dem Vaison Danses Festival belebt.

Vaison bietet auch tolle Konzerte im Théâtre Antique: M- (Matthieu Chedid) / Thibault Cauvin26. Juni, Christophe Maé28. Juni, Alain Souchon< /strong> am 3. Juli, Véronique Sanson am 28. Juli, Patrick Fiori am 31. Juli!

Die Dentelles de Montmirail

Die Dentelles de Montmirail sind eine Bergkette nördlich von Carpentras, südlich von Vaison la Romaine und westlich des Mont Ventoux. Die Dentelles de Montmirail sind bekannt für ihre zahlreichen Kletterrouten, für ihre Wanderwege für alle Niveaus und für den Weintourismus. Auf den Dentelles de Montmirail empfehlen wir Ihnen, einige der schönsten Dörfer Frankreichs wie Beaumes-de-Venise, Gigondas, La Roque Alric, Lafare und Vacqueyras zu entdecken.

Der Mont Ventoux

Der Mont Ventoux, auch Gigant der Provence genannt, überragt die ganze Provence. Oben angekommen haben Sie einen herrlichen Aussichtspunkt auf einer Höhe von 1.910 Metern. Sie können den Gipfel des Mont Ventoux mit dem Auto, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Motorrad oder sogar zu Pferd erklimmen. Es ist ein einzigartiges Erlebnis im Herzen der Natur, das Sie erwartet.

Die Spitzen von Montmirail

Das Dentelles de Montmirail-Massiv ist bekannt für Klettern, Wandern und seine außergewöhnlichen Weine. Hobby- oder Könnerkletterer genießen die Anstrengung an steilen Wänden und genießen auch das Panorama. Auch Wanderer kommen mit den drei parallel verlaufenden Gebirgszügen auf ihre Kosten. Berühmtes Gebiet der Weine Beaumes de Venise, Vacqueyras und Gigondas!

Rasteau

Rasteau ist ein charmantes mittelalterliches Dorf in Vaucluse. Rasteau ist bekannt und bekannt für den Weintourismus. Schlendern Sie durch die Gassen der Innenstadt und entdecken Sie die Überreste einer anderen Epoche. Das Dorf wird während eines einstündigen Rundgangs enthüllt. Wir empfehlen Ihnen auch, sich an den Ortsrand in die Weingüter von Rasteau zu begeben.

Séguret

Inmitten der Weinberge liegt das charmante Dorf Séguret, das zu den "Schönsten Dörfern Frankreichs" zählt. Wir empfehlen Ihnen, das Reynier-Tor, die Kirche Saint-Denis, die Ruinen des Feudalschlosses, die Kapelle Sainte-Thècle, die Rue des Poternes, den Brunnen der Mascarons und den Place des Arceaux zu entdecken.

Sablet

Entdecken Sie im Westen von Ventoux das Dorf Sablet. Dieses authentische und malerische Dorf wird Sie mit seinen schattigen Gassen, seinen blühenden Plätzen, seinen Überresten der alten Stadtmauer und seinen schönen Brunnen verführen. Schlendern Sie durch die Straßen, die sich um die Kirche im Herzen des Dorfes schlängeln.

Beaumes-de-Venise

Entdecken Sie am Fuße der Dentelles de Montmirail das Dorf Beaumes-de-Venise. Ob Sie lieber historische Denkmäler entdecken oder einen Spaziergang im Herzen der Natur machen, dieses Dorf wird Sie überraschen. Wir laden Sie ein zu entdecken: die Höhlen von Ambrosi, das Oppidum des Courens, die Kapelle Saint-Hilaire und die Ruinen von Castellas.

Suzette

Suzette ist ein kleines Dorf, das ein atemberaubendes Panorama über die gesamte Region bietet und auf einem Felsvorsprung auf 410 Metern liegt. Wir laden Sie ein, den riesigen vollkeramischen Orientierungstisch zu entdecken. Das Dorf ist von Weinbergen umgeben.

Bedoin

Durch den Mont Ventoux vor dem Mistral geschützt, entdecken Sie das Dorf Bédoin. Spazieren Sie durch das Labyrinth des Dorfes und entdecken Sie die Spuren der Vergangenheit. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Dorfes, während Sie durch die Straßen spazieren. Denken Sie daran, den Markt am Montagmorgen zu besuchen, Sie werden alle Aromen und Düfte der Provence zu schätzen wissen.

Sault

Treffen Sie sich in der Wiege des Lavendels, dem Dorf Sault. Auf einer Höhe von 766 Metern gelegen, ist das Dorf Sault ein wichtiger Zwischenstopp auf der Route de la Lavande. Viele Aktivitäten stehen für Ihre Tage in Sault auf dem Programm: Besuch von Brennereien, Spaziergang durch Lavendelfelder und Sommerfeste rund um den Lavendel.